Haufe X360: Soft Launch einer Corporate Website

Schritt für Schritt zur perfekten Vermarktungsplattform

Facts

Kunde
Haufe X360
Kategorie
Website
Technologie
Webflow, ReactJS
Unsere Leistungen
Frontend Development
Design
Konzept
Team

Die Ausgangssituation

Als cloudbasierte ERP-Lösung ist Haufe X360 ein Produkt, das den Alltag seiner Kund*innen transformiert: Die branchenübergreifende Software vereint, vereinfacht und beschleunigt die kaufmännischen Prozesse mittelständischer Unternehmen so geschickt, dass bereits hunderte Auszeichnungen ihre einzigartige Funktionalität belegen. Um ihrem innovativen Produkt eine stimmige Vermarktungsplattform zu bieten, arbeiten wir gemeinsam am optimalen Webauftritt, dem wir mit einem Soft Launch, stetiger Weiterentwicklung und sogar einem Rebranding von ehemals lexbizz zu Haufe X360 gezielt näher kommen.

Ziele des Projekts

Schneller Livegang mit Wachstumspotential
Styleguide mit anpassungsfähigem Design
Haufe X360-Software greifbar machen
Hohe Pagespeed
Agile Entwicklungen mit Custom Code

Unsere Vorgehensweise

Wie für einen Soft Launch üblich wuchs die Haufe X360-Website über einen längeren Zeitraum hinweg und wird seitdem kontinuierlich erweitert, verändert und ausgebaut. Die aufgelisteten Schritte werden dazu stetig wiederholt - anstelle von einem klassisch linearen Prozess schließt hier Konzept an Umsetzung, Konzept an Umsetzung.

Styleguide

Bei Projekten mit kontinuierlichem Wachstum bietet sich die Entwicklung eines Styleguides an. Denn mit einem Styleguide wird die einheitliche Gestaltung des Markenauftritts gesichert, sodass das Corporate Design über einen langen Zeitraum hinweg und selbst bei wechselnden Mitarbeiter*innen konsistent bleibt.
Um auch für Haufe X360 ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten, entwickelten wir einen visuell ansprechenden Styleguide mit hoher Funktionalität und Anpassungsfähigkeit.

Konzept

Wo bei "Big Bang Release"-Projekten ein Konzept für die gesamte Website gestaltet wird, wird bei Haufe X360 für jede Unterseite ein eigenes Konzept entwickelt. Damit wird garantiert, dass die individuellen Ziele und Inhalte der Seiten maximalen Rückhalt im Seitenaufbau finden.
Im Pingpong mit dem Haufe X360-Team entwickeln wir oder geben Feedback zu Konzeptideen, die von Haufe X360 mittels A/B-Testing auf ihre Wirksamkeit geprüft werden. Das beste Resultat wird im Anschluss an die Testphase implementiert.

Umsetzung

Auf jedes neue Konzept folgt eine neue Umsetzungsphase. Viele Features sind nicht nativ in Webflow verfügbar, weshalb wir flexibel auf handgemachtes Javascript zurückgreifen. Mit unserem Custom Code fertigen wir maßgeschneiderte Lösungen an, die den Vorstellungen des Haufe X360-Teams bis ins kleinste Detail entgegenkommen.

Das Ergebnis

Schneller Livegang mit Wachstumspotential

Um Haufe X360 so schnell wie möglich ein Gesicht zu geben, gingen wir zeitnah mit dem Minimum Viable Product - einer Landingpage - online. Mit der Landingpage als Fundament des Haufe X360-Webauftritts folgten weitere Seiten, die nach Kund*innennutzen priorisiert wurden. Schritt für Schritt wurde der Umfang der Website größer und informiert heute ausführlich über die Haufe X360-Software. Mit umfangreichen Seiten zu z.B. Produkt-Schnittstellen, Referenzen, News oder einem ROI-Rechner finden Kund*innen alle Informationen, die sie zu einer transparenten und effizienten Nutzung von Haufe X360 benötigen.

Styleguide mit anpassungsfähigem Design

Im Haufe X360-Styleguide wurde mit einem lauten und auffälligen Design gearbeitet, das die Innovationskraft der ERP-Software unterstreicht und den Besucher*innen langfristig in Erinnerung bleibt. Wird eine neue Seite konzipiert, steht die große Palette von Designelementen bereit, z.B. Akkordeon-Effekte, Buttons, Listen und Micro Interactions, aus deren umfangreichen Fundus schnell weitere wirkungsvolle Pages gebaut werden können. So finden wir bei Haufe X360 eine Mischung ähnlicher Seitentypen, die im Rahmen des Corporate Designs und dennoch angepasst an die individuellen Seiteninhalte sind. Eine goldene Mischung aus Wiedererkennungswert und Abwechslungsreichtum also.

Haufe X360-Software greifbar machen

Um Besucher*innen die Haufe X360-Software nahezubringen, fertigten wir individuelle technische Lösungen an. Zu diesen Lösungen gehört der mit React gebaute und via iFrame platzierte ROI-Rechner, mit dem interessierte User*innen ihre persönlichen Finanzvorteile ermitteln können. Damit der ROI-Rechner auf allen Endgeräten in optimalen Größenverhältnissen angezeigt wird, wurde eine responsive Höhenanpassung ergänzt.

Hohe Pagespeed

Sowohl das Webflow-Hosting als auch technische Kniffe wie ausgelagerte Scripte machen die Haufe X360-Website schnell und performant. So können komplexe Funktionen mit ausführlichem Code eingebunden werden, ohne dass die Pagespeed beeinträchtigt wird.

Agile Entwicklungen mit Custom Code

Je größer das Team, desto schneller können Projekte wachsen. Auch bei Haufe X360 arbeiten mehrere Teammitglieder gleichzeitig. Dabei kommt es im Backend häufig zu Doppelbenennungen - mehrere Label-Stile treffen aufeinander, was die Arbeit unübersichtlich macht. Um eine Balance zwischen schneller, agiler Entwicklung und sauberem Code zu finden, leisten wir kontinuierlich Hygienearbeit, um Klassen zu vereinheitlichen und eine gepflegte Arbeitsfläche zu sichern.

Weitere Case Studies

Website
/
WordPress

Rinklin Naturkost: Technische Umsetzung einer Corporate Website

Mit dem Komplett-Update seiner Website kommt der Bio-Großhandel seinen Kund*innen näher.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Zur Case Study →

Treten Sie in Kontakt mit uns

Sie haben Fragen oder wollen uns einfach mal kennenlernen? Vereinbaren Sie doch ein kostenloses Beratungsgespräch:

Oder senden Sie uns eine unverbindliche Projektanfrage:

Vielen Dank für die Anfrage! Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
Das /gebrüderheitz Team
Ups! Da scheint etwas schief gelaufen zu sein. Ist die Email-Adresse korrekt? Sind Einverständniserklärung und ReCAPTCHA mit einem Häkchen versehen?