Kleine Vorstellungsrunde

Matthias Mees

Technik / Frontend
  • Wer mit dem Web arbeitet, muss sich ständig anpassen und dazu lernen, weil das Web sich ständig ändert. Bei /gh haben wir eine Kultur des immer wieder Hinterfragens und daraus Lernens, sowohl voneinander als auch aus Projekten. Zusammen mit dem Unternehmenswert 'Learn to fail', also der Erkenntnis, dass man sich nur entwickeln kann, wenn man Fehler machen und aus ihnen lernen darf, entsteht eine quasi von Hause aus agile und skalierende Arbeitsweise.

Matthias ist Quereinsteiger mit einer besonderen Leidenschaft für semantisches HTML und modulares (S)CSS. Nach mehreren Jahren als Freelancer ist er seit 2017 fest als Frontend-Entwickler im Team.

Neben „klassischem” Frontend gehören auch Templates für verschiedenen CMS sowie die Entwicklung in JavaScript, jQuery und React zu seinen Fähigkeiten, darüber hinaus Build-Tools und Werkzeuge zum Testen und Optimieren von Webfrontends.

Sarah Bastian

Content Managerin & Projektassistenz
  • An /gebrüderheitz begeistern mich viele Dinge. Besonders aber das Team und die Gesprächskultur. So viel Offenheit, Vertrauen und Wertschätzung, die einem hier entgegengebracht werden, schaffen eine einzigartige Arbeitsatmosphäre. Unsere persönlichen Bedürfnisse werden dabei immer respektiert und es wird gemeinsam daran gearbeitet, dass es jeder Person gut geht. Zum Beispiel werden die eigenen Lerninteressen ernstgenommen und Möglichkeiten geschaffen, damit sich jeder Weiterbildungswunsch realisiert. Wenn das keine Motivation und gute Laune schafft!

Sarah studiert Literatur- und Medienwissenschaften im Master und schreibt als Werkstudentin bei /gebrüderheitz Content jeglicher Art. Wann auch immer textliche Inhalte benötigt werden oder vorhandener Content lektoriert werden muss, ist sie zur Stelle. Parallel unterstützt sie als Projektassistentin diverse Prozesse und packt überall mit an, wo keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Karl Grasegger

Technik
Avatar von Karl Grasegger
  • Mir ist schnell klar geworden: Bei /gh bin ich nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Mensch - die Unternehmenskultur erlaubt es jedem, sich zu entfalten. Neben den spannenden Projekten kann ich mich so auch persönlich weiter entwicklen.

Nachdem er 2002 eine Linux-Distribution in die Hand bekommen hat, war klar: Programmieren ist sein Lieblings-Hobby. Über die Jahre hinweg ist er mit vielen Programmiersprachen in Berührung gekommen, doch die Webentwicklung hat ihn am meisten begeistert. Mit seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung hat er das Hobby zum Beruf gemacht.

Victoria Büsch

Designerin
Avatar von Victoria Büsch
  • Was für mich bei /gebrüderheitz besonders heraussticht, ist die offene, flexible Unternehmenskultur und die kollegiale Wärme. Ich denke, dass es unter anderem dieses Firmenklima ist, das für die hohe gemeinsame Motivation und Leistung sorgt. Persönliche und berufliche Weiterbildung wird aktiv gefördert, so habe ich, seit ich bei /gebrüderheitz bin, bereits wahnsinnig viel dazulernen dürfen.

Vicky hat in ihrem dualen Mediendesignstudium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ein breites Kompetenzspektrum in allen möglichen Designdisziplinen erworben. Besonders im Fokus lag jedoch App- und Webdesign, dabei wurde vor allem ihr Auge für Details und visuelle Harmonie geschult. Um ihre Ausbildung zu komplementieren, hat sie ein Auslandssemester an der University of Reading im Fachbereich Typografie absolviert.

Durch ihre mehrjährige Berufserfahrung auf Kund*innenseite kennt sie die entsprechenden Wünsche und Zielvorhaben und kann diese besonders effektiv umsetzen.

Alexandra Rhino

Design & Projektmanagement
  • Bei /gebrüderheitz habe ich das Gefühl, dass sich niemand verstellen muss, sondern sich alle mit ihrer ganzen Persönlichkeit einbringen können - und sich die Kolleg*innen sogar darüber freuen, wenn das geschieht. Überhaupt unterscheidet sich /gh in vielen Punkten von anderen Firmen, für die ich schon gearbeitet habe. Aktuell sind wir auf der Reise zur Teal Organisation ohne Hierarchien. Aber auch schon vorher war /gh sehr offen für Input-Gespräche und andere Meinungen, statt dass Anweisungen von oben diktiert worden wären.

Ob es um ein Konzept oder die konkrete Struktur und Usability eines Webprojekts geht, ihre Stärke ist es, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und zielgerichtet auf den Punkt zu bringen. Dass etwas einfach nur schön ist, reicht der Diplom-Kommunikationsdesignerin selten. Ihr sicheres Gespür für stilvolles und modernes Design und ihr gleichzeitiges, hohes Interesse an den neuesten technischen Umsetzungsmöglichkeiten runden ihre Fähigkeiten ab.

Wenn sie etwas anpackt, dann mit absoluter Motivation und Einsatzbereitschaft. Mit dieser Einstellung und ihrem Know-how bereichert Alex unser Team und die Projekte unserer Kund*innen.

Alisa Schöbel

Projektmanagerin & Konzepterin
  • Vom ersten Tag an wurde mir 100%iges Vertrauen entgegengebracht, das viel Platz für Entfaltung bietet und gleichzeitig eine Basis für die persönliche Weiterentwicklung schafft. Bei /gebrüderheitz haben wir die Möglichkeit (und werden dabei ebenfalls aktiv unterstützt), uns auch in Richtungen weiterzubilden, die außerhalb unseres Scopes liegen. Das erschafft pure Freude. Doch am besten gefällt mir das Arbeiten mit meinen Kolleg*innen. Die herzliche und offene Arbeitsatmosphäre zaubert mir grundsätzlich ein Lächeln ins Gesicht und schafft eine starke Verbundenheit im Team.

Alisa, die Verhaltensökonomik studierte und eine Vorliebe für Kommunikation hat, ist begeisterte Projektmanagerin, die grundsätzlich mit einem Lächeln und einer positiven Einstellung an Dinge herantritt. Als Konzepterin kann sie ihre kreative Seite ebenfalls ausleben.

Mario Skrebba

Technik / Frontend & Backend
Avatar von Mario Villavecchia Skrebba
  • Bei /gebrüderheitz versuchen wir nicht auszublenden, dass wir als Menschen mehr sind als nur Arbeiter*innen. So startet zum Beispiel unser wöchentliches internes Meeting mit einer Runde, bei der jede*r sein*ihr persönliches Befinden äußert. Ist jemand besonders im Stress (das kann auch private Gründe haben), so versuchen alle, ihre*n Kolleg*in so gut wie möglich bei der Arbeit zu unterstützen. Durch das selbstständige Arbeiten und das Vertrauen in die Mitarbeiter*innen lässt sich Beruf und Privatleben sehr gut vereinbaren und schafft Freiräume für Fort- und Weiterbildungen.

Nach seiner Zeit als freier Mitarbeiter haben wir Mario seit 2014 fest bei uns im Team. Er studierte Medieninformatik an der Hochschule Furtwangen und ist unser Allround-Talent. Ob das Stylen des Frontends oder das Programmieren von Server-Anwendungen und Backends – Mario unterstützt jedes Webprojekt.

Daniel Heitz

Geschäftsleitung / Design
  • Das Team! Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, mit wie viel Motivation, Selbstverantwortung und Offenheit für Veränderung unsere Mitarbeiter*innen bei der Sache sind. Mitzuerleben, wie wir uns als Team und jede*r einzelne von uns sich in den letzten Jahren entwickelt hat, macht mir große Freude.

Einer der beiden Gründer von /gebrüderheitz. Staatlich geprüfter Grafik-Designer und Unternehmer, der zugunsten hoher Qualität und optimaler User Experience keine Kompromisse eingeht. Daniel interessiert sich außerdem sehr für alles zum Thema "New Work" und begleitet das Unternehmen auf der Reise zur Teal Organization.

Er verfügt über großes Gespür für minimalistische Gestaltung, konsequentes Design und pragmatische Lösungen. Diese Qualitäten realisiert er nicht nur im Bereich unserer Web-Konzepte und -Designs, sondern überträgt sie als Geschäftsführer auch auf das Unternehmen selbst und alle damit verbundenen Prozesse.

Steffen Müller

Engineering, DevOps, Master™ (PSM-I)
Avatar von Steffen Müller
  • Ich schätze bei /gebrüderheitz besonders, dass ich die Weiterentwicklung im Unternehmen selbst in die Hand nehmen kann. Diese Selbstorganisation kenne und schätze ich aus meiner jahrelangen Aktivität in Open-Source Projekten. In den vielen Jahren seit 2011 habe ich mich auch persönlich ständig weiterentwickelt und meine eigenen Lernziele verfolgen können. Besonders hilfreich sind dabei unsere Pair-Programming und Mentoring Sessions. Dabei entsteht nicht nur bessere Software, wir tauschen außerdem unser Wissen aus und lernen voneinander.

Steffen war von 2013-2017 Mitglied im TYPO3 Core Team. Seit 2018 ist er zertifizierter Professional Scrum Master™ (PSM-I).

Claudius Heitz

Geschäftsleitung / Technik
  • An /gebrüderheitz mag ich den Umgang, den wir im Team miteinander haben: Wir sind ehrlich und direkt miteinander, aber immer freundlich. Dazu haben wir einen starken Zusammenhalt und helfen einander. Keine*r muss Angst haben, mal einen Fehler zu machen - unseren Wert “Learn to Fail” nehmen wir ernst. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Remote-Arbeit und die Flexibilität, die sie bietet: Ich kann selbst entscheiden, wo ich arbeite, und das jeden Tag spontan!

Einer der beiden Gründer von /gebrüderheitz. Als gut vernetzter Kommunikator mit ausgeprägtem Sinn für erstklassige Kundenbeziehungen ist Claudius vor allem in der Akquise tätig. Hier bringt er hochqualifizierte Teams mit anspruchsvollen Auftraggebern zusammen.

Über das theoretische Rüstzeug des Diplom-Informatikers hinaus hat Claudius auch den Blick fürs große Ganze, weshalb er am liebsten an der Konzeption und Architektur umfangreicher Webprojekte arbeitet. Seine Leidenschaft für TYPO3 entdeckte er im Jahr 2003, als noch Version 3.7 aktuell war.

Inzwischen ist er zertifizierter TYPO3-Integrator und blickt auf die erfolgreiche Umsetzung von über fünfzig TYPO3-Projekten zurück.

Andreas Maros

Technik / Frontend & Backend
  • Mein erster Eindruck von /gebrüderheitz war gemischt, denn Remote-Arbeit und größtenteils projektbasierte Tätigkeiten waren neu für mich. Begriffen wie „Happiness Index“ stand ich erstmal skeptisch gegenüber, doch habe dann schnell gemerkt, dass die kommunizierten Werte hier nicht nur Floskeln sind, sondern tatsächlich gelebt werden. Besonders gut gefällt mir auch, dass meine Weiterbildung aktiv gefördert wird.

Andreas studierte Englisch und Geschichte und war dann einige Zeit in der Gastronomie unterwegs. Als Quereinsteiger kam er zur Informatik und ist heute begeisterter Programmierer. JavaScript, PHP und CSS begleiten ihn bei seiner täglichen Arbeit. Er setzt seine Fokus auf jQuery und kennt sich in diversen Content Management Systemen aus.

Achso: Außerdem legt Andreas ab und zu als DJ auf.

Vanessa Krauß

Projekt- & Operations Managerin
Avatar von Vanessa Krauß
  • An /gh gefällt mir besonders die Offenheit und Flexibilität. Seit ich 2016 als Praktikantin in der Online-Redaktion angefangen habe, hatte ich immer wieder die Möglichkeit, neue Aufgaben zu übernehmen und mich auszuprobieren. Niemand hat mir jemals gesagt, dass ich etwas nicht machen könne, weil ich nicht die formale Qualifikation dafür hätte. So habe ich von Testing über Social Media, Kommunikation, Content-Erstellung, internen Support bis hin zu verschiedensten Assistenztätigkeiten schon alles Mögliche gemacht. Eins ist sicher: Bei /gh wird es niemals langweilig!

Vanessa hat Management im Master studiert und war drei Jahre lang Werkstudentin bei /gebrüderheitz. Seit 2019 ist sie festes Mitglied des /gh-Teams und kümmert sich vor allem um organisationsinterne Prozesse wie Buchhaltung, Rechnungsstellung und Dokumentation. Dazu macht sie Projektmanagement, schreibt nach Bedarf Texte, unterstützt People- und Corporate-Communication-Angelegenheiten und ist offen für fast alles, was sonst so anfällt – solange es nichts mit Programmieren zu tun hat.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Karl Grasegger

Karl Grasegger

Avatar von Karl Grasegger
  • Mir ist schnell klar geworden: Bei /gh bin ich nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Mensch - die Unternehmenskultur erlaubt es jedem, sich zu entfalten. Neben den spannenden Projekten kann ich mich so auch persönlich weiter entwicklen.

Nachdem er 2002 eine Linux-Distribution in die Hand bekommen hat, war klar: Programmieren ist sein Lieblings-Hobby. Über die Jahre hinweg ist er mit vielen Programmiersprachen in Berührung gekommen, doch die Webentwicklung hat ihn am meisten begeistert. Mit seiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung hat er das Hobby zum Beruf gemacht.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Alisa Schöbel

Alisa Schöbel

  • Vom ersten Tag an wurde mir 100%iges Vertrauen entgegengebracht, das viel Platz für Entfaltung bietet und gleichzeitig eine Basis für die persönliche Weiterentwicklung schafft. Bei /gebrüderheitz haben wir die Möglichkeit (und werden dabei ebenfalls aktiv unterstützt), uns auch in Richtungen weiterzubilden, die außerhalb unseres Scopes liegen. Das erschafft pure Freude. Doch am besten gefällt mir das Arbeiten mit meinen Kolleg*innen. Die herzliche und offene Arbeitsatmosphäre zaubert mir grundsätzlich ein Lächeln ins Gesicht und schafft eine starke Verbundenheit im Team.

Alisa, die Verhaltensökonomik studierte und eine Vorliebe für Kommunikation hat, ist begeisterte Projektmanagerin, die grundsätzlich mit einem Lächeln und einer positiven Einstellung an Dinge herantritt. Als Konzepterin kann sie ihre kreative Seite ebenfalls ausleben.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Victoria Büsch

Victoria Büsch

Avatar von Victoria Büsch
  • Was für mich bei /gebrüderheitz besonders heraussticht, ist die offene, flexible Unternehmenskultur und die kollegiale Wärme. Ich denke, dass es unter anderem dieses Firmenklima ist, das für die hohe gemeinsame Motivation und Leistung sorgt. Persönliche und berufliche Weiterbildung wird aktiv gefördert, so habe ich, seit ich bei /gebrüderheitz bin, bereits wahnsinnig viel dazulernen dürfen.

Vicky hat in ihrem dualen Mediendesignstudium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg ein breites Kompetenzspektrum in allen möglichen Designdisziplinen erworben. Besonders im Fokus lag jedoch App- und Webdesign, dabei wurde vor allem ihr Auge für Details und visuelle Harmonie geschult. Um ihre Ausbildung zu komplementieren, hat sie ein Auslandssemester an der University of Reading im Fachbereich Typografie absolviert.

Durch ihre mehrjährige Berufserfahrung auf Kund*innenseite kennt sie die entsprechenden Wünsche und Zielvorhaben und kann diese besonders effektiv umsetzen.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Sarah Bastian

Sarah Bastian

  • An /gebrüderheitz begeistern mich viele Dinge. Besonders aber das Team und die Gesprächskultur. So viel Offenheit, Vertrauen und Wertschätzung, die einem hier entgegengebracht werden, schaffen eine einzigartige Arbeitsatmosphäre. Unsere persönlichen Bedürfnisse werden dabei immer respektiert und es wird gemeinsam daran gearbeitet, dass es jeder Person gut geht. Zum Beispiel werden die eigenen Lerninteressen ernstgenommen und Möglichkeiten geschaffen, damit sich jeder Weiterbildungswunsch realisiert. Wenn das keine Motivation und gute Laune schafft!

Sarah studiert Literatur- und Medienwissenschaften im Master und schreibt als Werkstudentin bei /gebrüderheitz Content jeglicher Art. Wann auch immer textliche Inhalte benötigt werden oder vorhandener Content lektoriert werden muss, ist sie zur Stelle. Parallel unterstützt sie als Projektassistentin diverse Prozesse und packt überall mit an, wo keine Programmierkenntnisse erforderlich sind.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Vanessa Krauß

Vanessa Krauß

Avatar von Vanessa Krauß
  • An /gh gefällt mir besonders die Offenheit und Flexibilität. Seit ich 2016 als Praktikantin in der Online-Redaktion angefangen habe, hatte ich immer wieder die Möglichkeit, neue Aufgaben zu übernehmen und mich auszuprobieren. Niemand hat mir jemals gesagt, dass ich etwas nicht machen könne, weil ich nicht die formale Qualifikation dafür hätte. So habe ich von Testing über Social Media, Kommunikation, Content-Erstellung, internen Support bis hin zu verschiedensten Assistenztätigkeiten schon alles Mögliche gemacht. Eins ist sicher: Bei /gh wird es niemals langweilig!

Vanessa hat Management im Master studiert und war drei Jahre lang Werkstudentin bei /gebrüderheitz. Seit 2019 ist sie festes Mitglied des /gh-Teams und kümmert sich vor allem um organisationsinterne Prozesse wie Buchhaltung, Rechnungsstellung und Dokumentation. Dazu macht sie Projektmanagement, schreibt nach Bedarf Texte, unterstützt People- und Corporate-Communication-Angelegenheiten und ist offen für fast alles, was sonst so anfällt – solange es nichts mit Programmieren zu tun hat.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Daniel Heitz

Daniel Heitz

  • Das Team! Ich bin immer wieder aufs Neue beeindruckt, mit wie viel Motivation, Selbstverantwortung und Offenheit für Veränderung unsere Mitarbeiter*innen bei der Sache sind. Mitzuerleben, wie wir uns als Team und jede*r einzelne von uns sich in den letzten Jahren entwickelt hat, macht mir große Freude.

Einer der beiden Gründer von /gebrüderheitz. Staatlich geprüfter Grafik-Designer und Unternehmer, der zugunsten hoher Qualität und optimaler User Experience keine Kompromisse eingeht. Daniel interessiert sich außerdem sehr für alles zum Thema "New Work" und begleitet das Unternehmen auf der Reise zur Teal Organization.

Er verfügt über großes Gespür für minimalistische Gestaltung, konsequentes Design und pragmatische Lösungen. Diese Qualitäten realisiert er nicht nur im Bereich unserer Web-Konzepte und -Designs, sondern überträgt sie als Geschäftsführer auch auf das Unternehmen selbst und alle damit verbundenen Prozesse.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Matthias Mees

Matthias Mees

  • Wer mit dem Web arbeitet, muss sich ständig anpassen und dazu lernen, weil das Web sich ständig ändert. Bei /gh haben wir eine Kultur des immer wieder Hinterfragens und daraus Lernens, sowohl voneinander als auch aus Projekten. Zusammen mit dem Unternehmenswert 'Learn to fail', also der Erkenntnis, dass man sich nur entwickeln kann, wenn man Fehler machen und aus ihnen lernen darf, entsteht eine quasi von Hause aus agile und skalierende Arbeitsweise.

Matthias ist Quereinsteiger mit einer besonderen Leidenschaft für semantisches HTML und modulares (S)CSS. Nach mehreren Jahren als Freelancer ist er seit 2017 fest als Frontend-Entwickler im Team.

Neben „klassischem” Frontend gehören auch Templates für verschiedenen CMS sowie die Entwicklung in JavaScript, jQuery und React zu seinen Fähigkeiten, darüber hinaus Build-Tools und Werkzeuge zum Testen und Optimieren von Webfrontends.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Mario Villavecchia Skrebba

Mario Skrebba

Avatar von Mario Villavecchia Skrebba
  • Bei /gebrüderheitz versuchen wir nicht auszublenden, dass wir als Menschen mehr sind als nur Arbeiter*innen. So startet zum Beispiel unser wöchentliches internes Meeting mit einer Runde, bei der jede*r sein*ihr persönliches Befinden äußert. Ist jemand besonders im Stress (das kann auch private Gründe haben), so versuchen alle, ihre*n Kolleg*in so gut wie möglich bei der Arbeit zu unterstützen. Durch das selbstständige Arbeiten und das Vertrauen in die Mitarbeiter*innen lässt sich Beruf und Privatleben sehr gut vereinbaren und schafft Freiräume für Fort- und Weiterbildungen.

Nach seiner Zeit als freier Mitarbeiter haben wir Mario seit 2014 fest bei uns im Team. Er studierte Medieninformatik an der Hochschule Furtwangen und ist unser Allround-Talent. Ob das Stylen des Frontends oder das Programmieren von Server-Anwendungen und Backends – Mario unterstützt jedes Webprojekt.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Andreas Maros

Andreas Maros

  • Mein erster Eindruck von /gebrüderheitz war gemischt, denn Remote-Arbeit und größtenteils projektbasierte Tätigkeiten waren neu für mich. Begriffen wie „Happiness Index“ stand ich erstmal skeptisch gegenüber, doch habe dann schnell gemerkt, dass die kommunizierten Werte hier nicht nur Floskeln sind, sondern tatsächlich gelebt werden. Besonders gut gefällt mir auch, dass meine Weiterbildung aktiv gefördert wird.

Andreas studierte Englisch und Geschichte und war dann einige Zeit in der Gastronomie unterwegs. Als Quereinsteiger kam er zur Informatik und ist heute begeisterter Programmierer. JavaScript, PHP und CSS begleiten ihn bei seiner täglichen Arbeit. Er setzt seine Fokus auf jQuery und kennt sich in diversen Content Management Systemen aus.

Achso: Außerdem legt Andreas ab und zu als DJ auf.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Claudius Heitz

Claudius Heitz

  • An /gebrüderheitz mag ich den Umgang, den wir im Team miteinander haben: Wir sind ehrlich und direkt miteinander, aber immer freundlich. Dazu haben wir einen starken Zusammenhalt und helfen einander. Keine*r muss Angst haben, mal einen Fehler zu machen - unseren Wert “Learn to Fail” nehmen wir ernst. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist die Remote-Arbeit und die Flexibilität, die sie bietet: Ich kann selbst entscheiden, wo ich arbeite, und das jeden Tag spontan!

Einer der beiden Gründer von /gebrüderheitz. Als gut vernetzter Kommunikator mit ausgeprägtem Sinn für erstklassige Kundenbeziehungen ist Claudius vor allem in der Akquise tätig. Hier bringt er hochqualifizierte Teams mit anspruchsvollen Auftraggebern zusammen.

Über das theoretische Rüstzeug des Diplom-Informatikers hinaus hat Claudius auch den Blick fürs große Ganze, weshalb er am liebsten an der Konzeption und Architektur umfangreicher Webprojekte arbeitet. Seine Leidenschaft für TYPO3 entdeckte er im Jahr 2003, als noch Version 3.7 aktuell war.

Inzwischen ist er zertifizierter TYPO3-Integrator und blickt auf die erfolgreiche Umsetzung von über fünfzig TYPO3-Projekten zurück.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Claudius Heitz

Alexandra Rhino

  • Bei /gebrüderheitz habe ich das Gefühl, dass sich niemand verstellen muss, sondern sich alle mit ihrer ganzen Persönlichkeit einbringen können - und sich die Kolleg*innen sogar darüber freuen, wenn das geschieht. Überhaupt unterscheidet sich /gh in vielen Punkten von anderen Firmen, für die ich schon gearbeitet habe. Aktuell sind wir auf der Reise zur Teal Organisation ohne Hierarchien. Aber auch schon vorher war /gh sehr offen für Input-Gespräche und andere Meinungen, statt dass Anweisungen von oben diktiert worden wären.

Ob es um ein Konzept oder die konkrete Struktur und Usability eines Webprojekts geht, ihre Stärke ist es, komplexe Zusammenhänge zu strukturieren und zielgerichtet auf den Punkt zu bringen. Dass etwas einfach nur schön ist, reicht der Diplom-Kommunikationsdesignerin selten. Ihr sicheres Gespür für stilvolles und modernes Design und ihr gleichzeitiges, hohes Interesse an den neuesten technischen Umsetzungsmöglichkeiten runden ihre Fähigkeiten ab.

Wenn sie etwas anpackt, dann mit absoluter Motivation und Einsatzbereitschaft. Mit dieser Einstellung und ihrem Know-how bereichert Alex unser Team und die Projekte unserer Kund*innen.

Teambild Vorstellung Slider Navigation, Hervorhebung Steffen Müller

Steffen Müller

Avatar von Steffen Müller
  • Ich schätze bei /gebrüderheitz besonders, dass ich die Weiterentwicklung im Unternehmen selbst in die Hand nehmen kann. Diese Selbstorganisation kenne und schätze ich aus meiner jahrelangen Aktivität in Open-Source Projekten. In den vielen Jahren seit 2011 habe ich mich auch persönlich ständig weiterentwickelt und meine eigenen Lernziele verfolgen können. Besonders hilfreich sind dabei unsere Pair-Programming und Mentoring Sessions. Dabei entsteht nicht nur bessere Software, wir tauschen außerdem unser Wissen aus und lernen voneinander.

Steffen war von 2013-2017 Mitglied im TYPO3 Core Team. Seit 2018 ist er zertifizierter Professional Scrum Master™ (PSM-I).

Icon: Pfeil
Icon: Pfeil