Work Anywhere: 4 Vorteile der Remote Arbeit

Home-Office, Remote Work. Viele von uns sind in den letzten Monaten mit Arbeitskonzepten in Kontakt gekommen, die das Arbeiten außerhalb eines klassischen Büros definieren. Obwohl die Umstellung nicht leicht gewesen ist und es einige Herausforderungen zu bewältigen gab, möchten laut der Deutschen Welle* 76,9% der Büroangestellten auch in Zukunft ortsflexibel arbeiten.

Ein Wunsch, den wir verstehen können. Wir von /gebrüderheitz setzen schon seit über 7 Jahren auf Remote Work und haben damit eindrucksvolle Erfahrungen gemacht. In diesem Artikel wollen wir die Unterschiede zwischen Home-Office und Remote Work erklären und vier Vorteile vorstellen, die die Remote Work auch für die Zeit nach Social Distancing wertvoll machen.

Inhalt:

  1. Remote Work vs. Home-Office
  2. Vorteile des Remote Arbeitens
  3. Remote Arbeiten: Auch für euch?

Während das Home-Office mit der Implikation einhergeht, dass Angestellte von Zuhause aus arbeiten, versteht man unter Remote Work ein ortsungebundenes Arbeitskonzept, bei dem es den Mitarbeitenden eines Unternehmens freigestellt wird, von wo aus sie arbeiten.

Das bedeutet, dass Angestellte eines Remote-Unternehmens selbst wählen können, von welchem Ort sie ihre Arbeit aus angehen wollen. Es gibt keinen bestimmten Schreibtisch, weder den zuhause, noch den in einem spezifischen Bürogebäude, der auf sie wartet. Stattdessen kann der Arbeitsstandort jeden Tag verändert und neu gewählt werden.

Das können natürlich wie im Home-Office die eigenen vier Wände sein, wenn das gewollt ist. Aber es ist auch in Ordnung, wenn die Arbeit von einem Café aus angegangen wird. Sogar die andere Seite der Welt kommt in Frage, sobald das Reisen wieder losgehen kann oder man sich momentan schon dort befindet.

Die Remote Work gibt Mitarbeitenden also nicht vor, von wo aus sie arbeiten sollen. Der Standort bleibt unbestimmt, was viele Freiheiten, aber auch Herausforderungen bringen kann.

Aber wieso haben wir von /gebrüderheitz uns für die Remote Work entschieden?

Bereits seit mehr als 7 Jahren setzen wir auf Remote Work. Doch auch wir haben nach der Gründung im Jahr 2010 zunächst mit der Arbeit vor Ort angefangen. Es zeigte sich jedoch bald, dass ortsgebundenes Arbeiten alltagsbeeinträchtigende Nachteile für das /gebrüderheitz-Team brachten. Statt unseren Alltag an diese Nachteile anzupassen, versuchten wir es mit der Remote Work. Dies war ein Wendepunkt in unserer Firmengeschichte und eine Entscheidung, die uns wertvolle Vorteile bringt.

2.1 Remote Arbeiten: Flexibel durch den Alltag

Ein entscheidender Vorteil, den die Remote Work in unseren Augen mit sich bringt, ist das hohe Maß an Flexibilität, welches wir als Mitarbeitende erfahren. Denn remote zu arbeiten erlaubt uns, jeden Tag individuell angehen zu können.

Kein Tag ist wie der andere und kann mal mehr, mal weniger vorhersehbar sein. In der Vergangenheit wie auch heute können wir von spontanen Vorkommnissen überrascht werden, die unsere sofortige Aufmerksamkeit beanspruchen.

Können die Kinder nicht in die Schule oder den Kindergarten? Soll der Supermarkt zu weniger ausgelasteten Zeiten angesteuert werden, die mitten in den Hauptarbeitszeiten liegen? Kein Problem. Spontan Pause zu machen und private Herausforderungen zu priorisieren, wird durch die Remote Work machbar.

Denn Remote heißt für uns, dass sich unser Alltag nicht mehr an bestimmte Arbeitszeiten und -orte anpassen muss. Stattdessen wird unserer Arbeit dann Gestalt gegeben, wenn wir uns auf diese fokussieren können. Auf diese Weise kann jedes Projekt mit Präzision und höchster Sorgfalt verwirklicht werden.

2.2 Remote Arbeiten: Distanz ist kein Hindernis

Als Remote Unternehmen genießen wir ebenfalls den Vorteil, dass Distanz kein Hindernis für unsere Teamzusammenstellung darstellt. Denn durch die Remote Work kann unser Team auch von Menschen unterstützt werden, deren Aufenthaltsort keine spontanen Treffen mit anderen des Teams erlauben.

So verhilft uns die Remote Work auch während Social Distancing, mit jedem Spezialisten und jeder Expertin zusammenzukommen, unabhängig vom Standort der jeweiligen Person. Wir als Team können so jederzeit durch weitere, starke Menschen und ihrem individuellen Wissensschatz ergänzt werden. Selbst, wenn jene Person am anderen Ende der Welt sitzt. Die Remote Work hilft uns demzufolge dabei, Menschen bei uns willkommen heißen zu können, die perfekt zu unserer Agentur, unserer Kultur und uns als Team passen.

Dass das hervorragend funktioniert, zeigt sich unmittelbar in unserem Team. Denn die /gebrüderheitz-Talente leben auf der ganzen Welt verteilt. Ihr findet uns zum Beispiel in Bulgarien, Brasilien und an vielen Ecken Deutschlands.

Natürlich hält das 'Verstreutsein' unseres Teams auch die ein oder andere Herausforderung bereit. So kann es zum Beispiel knifflig werden, eine zeitnahe Kommunikation aufrechtzuerhalten, wenn man sich in verschiedenen Zeitzonen aufhält. Doch auch das lässt sich mit Erfahrung, den richtigen Tools und Organisationsgeschick überwinden.

2.3 Remote Arbeiten: Arbeit im eigenen Rhythmus

Aber nicht nur Ortsunabhängigkeit kann durch Remote Work ermöglicht werden. Denn wer noch einen Schritt weitergehen will, lässt sich als Team offen, von wo und auch wann gearbeitet wird.

So sehen wir es als wichtig an, uns als Team freie Hand in der Gestaltung des Arbeitstages zu lassen und machen uns und anderen keinen Druck, zu festgeschriebenen Uhrzeiten vor dem Laptop erscheinen zu müssen. Sind im Arbeitsplan eines Mitarbeitenden einmal keine festen Meetings, Kundentermine oder ähnliches wahrzunehmen, ist die flexible und persönliche Einteilung der Arbeitsstunden also kein Problem. Wir wollen unsere individuellen Arbeitsweisen achten und diesen Raum geben.

Denn wie vielen schon während ihrer Ausbildung auffällt, versteht jede Person unter einer optimalen Arbeitszeit etwas anderes. So kann es sein, dass einer von uns Mitarbeiter*innen lieber früh am Morgen mit dem Arbeiten beginnt, während die Konzentration einer anderen Person vor allem abends am höchsten ist. Das Remote Arbeiten gestattet also jedem Teammitglied entsprechend seines individuellen Rhythmus zu arbeiten.

Die Vorteile, die diesen Freiheiten entspringen, sind enorm. Denn durch die Selbstverständlichkeit, mit der wir unsere Arbeitsumgebung und -zeiten dank dem Remote Arbeiten gestalten können, werden unsere Leistungsfähigkeit, unsere Motivation und unsere Kreativität gestärkt.

2.4 Remote Arbeiten: Perfekt für unsere Lebensumstände

Am wichtigsten ist uns jedoch Folgendes: Mit dem Prinzip des Remote Arbeitens wollen wir ermöglichen, dass zwischen unserem Alltag und unserer Arbeit einGleichgewicht herrscht. So wurde uns vor allem in den letzten Monaten wieder vergegenwärtigt, dass jede Lebenssituation individuell ist und sich ständig verändern kann. Außerordentlich wertvoll ist da ein Beruf, welcher sich mit dem eigenen Lebensplan in Einklang bringen lässt.

Mit dieser Erkenntnis im Hinterkopf fiel für uns die natürliche Entscheidung, remote arbeiten zu wollen. Nachdem wir die Herausforderungen und Voraussetzungen für eine solche Arbeitspraxis abgewägt hatten, gingen wir den finalen Schritt.

Denn deutlich überwogen für uns die Vorteile, die uns ein flexibles Arbeiten versprachen. So wird es mit dem Remote Job unwesentlich, ob wir als Mitarbeiter*in an einem Tag von diesem oder jenem Schreibtisch arbeiten wollen, wo auf der Welt unser Zuhause ist oder wann wir am konzentriertesten Arbeiten können. Was auch immer zu unserem Lebensplan passt: Die Remote Work ermöglicht es.

Wir von /gebrüderheitz sehen wertvolle Vorteile in der Remote Work. Sie bereichert uns seit einigen Jahren und auch in Zukunft wollen wir von ihr profitieren. Die Remote Work ermöglicht uns willkommene Flexibilität, mit der sich Arbeit und Alltag in Einklang bringen lassen.

Wir hoffen, dass wir mit diesem Artikel auch andere dazu inspirieren können, sich auch in Zukunft für die Remote Arbeit zu begeistern.

 

* Vgl. Hannah Fuchs: Neue Studie: Ein Hoch auf’s Homeoffice! vom 22.07.2020


Du findest unser Arbeitsmodell interessant und möchtest Dich vernetzen oder Teil des Teams werden? Nimm hier Kontakt auf.